SEARCH

Vienna Favorite: Pizzeria Disco Volante

VIENNA 18. Juni 2017 1 Comments

Pizzeria Disco Volante  Italien at it’s best. Eine kleine aber feine Speisekarte, gute Getränke, freundliche Bedienung und ein Discokugel-Pizzaofen. All das erwartet einem in der Gumpendorferstraße 98 in der Pizzeria Disco Volante. Ein kleines Stück Italien auf dem Teller Keine ausgefallenen Pizzasorten sondern klassisch italienisch ist hier das Motto. Und genau das ist das Herrliche daran. Nach der Bestellung war…

read more

Vienna Favorite: Café Telegraph

VIENNA 14. Juni 2017 1 Comments

Vienna Favorite: Café Telegraph Die Wiener Kaffeehaus-Szene ist wieder um ein Lokal reicher. Im 9. Bezirk, gleich hinter der Votivkirche, befindet sich seit wenigen Monaten das Café Telegraph. Und dank Instagram bleiben hübsche Lokale wie dieses nicht lange unentdeckt, weshalb das ehemalige Postamt auch mittlerweile kein großer Geheimtipp mehr ist. Der wunderschöne Fliesenboden und die leckeren Gerichte die man auf…

read more

Hotel Review: Pentahotels Vienna

VIENNA 11. Juni 2016 0 Comments

Einen Tag und eine Nacht Tourist in der Stadt zu spielen, in welcher man wohnt? Why not, sag ich da bloß. Deswegen hab ich meinen Freund eingepackt und bin der Einladung des Pentahotels Vienna gefolgt und hab eine Nacht dort verbracht. Da ich weiß, dass die Hotelsuche in Großstädten immer wieder eine Aufgabe ist, möchte ich euch im heutigen Beitrag…

read more

Meine 5 liebsten Weihnachtsmärkte in Wien

VIENNA 20. November 2015 7 Comments

Wien in der Weihnachtszeit Zugegeben – Wien ist in meinen Augen eigentlich immer schön. Kaum eine Stadt schafft es immer wieder, mir mit ihrer Schönheit den Atem zu rauben. Ich weiß nicht, wie oft ich die Gebäude an der Ringstraße schon fotografiert hab, weil ich sie immer wieder faszinierend finde. Ich liebe diese Stadt samt ihrer Architektur, den ganzen wunderschönen…

read more

Vienna Favorite: Gefrorenes, Eis wie damals

VIENNA 5. Juli 2015 0 Comments

  Gefrorenes – Eis wie damals So nennt sich diese Eisdiele in Wien, die zuerst im 9. Bezirk und kurz darauf auch im 18. seine Tore geöffnet hat. Aber, warum eigentlich der Untertitel „Eis wie damals“? Ganz einfach: Das Eis ist frei von künstlichen Farbstoffen, Aromen und Konservierungsmitteln. Hergestellt wird nach traditionellen Erzeugungsmethoden nach alsösterreichischem Rezept. Bei meinem ersten Besuch in…

read more